Donnerstag, 14. März 2013

Polenta Kuchen mit Himbeeren und Zitrone

Ich habe schon Polenta Kuchen gebacken, aber diesmal war viel schneller. 
Die Himbeeren im Kuchen mag ich sehr, dadurch wird der Teig nicht so süß und fruchtig.



Diesen Kuchen habe ich auf der Suche nach Polenta-Rezepte bei Berliner Küche entdeckt. 


Zutaten für eine Brownieform (ich habe runde Backform ca. 22cm benutzt)


200 g Polenta
150 g Mehl
100 g Zucker (+ 2 EL extra)
100 g Butter
250 ml Milch
2 Eier
1 TL Backpulver
1 Prise Salz
1 Zitrone
125 g Himbeeren

Zubereitung

Den Ofen auf 175°C vorheizen. Die Eier trennen und das Eiweiß beiseite stellen. Die Zitronenschale abreiben, den Saft auspressen und anschließend mit allen anderen Zutaten verrühren. Das Eiweiß steif schlagen und unter den Teig heben. Den Teig in eine mit Backpapier ausgelegt Form geben (meine hat übrigens eine Größe von 20 x 26 cm). Himbeeren gleichmäßig darauf verteilen und alles noch mit zwei Esslöffeln Zucker bestreuen. Den Kuchen für etwa 30 Minuten backen bis er goldbraun ist.



Kommentare:

♥Ich freu mich auf deinen Kommentar ♥

Linkwink

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...