Mittwoch, 13. Februar 2013

Herzkekse am Stiel

Ich wollte unbedingt etwas leckeres für meinen Mann backen. Aus Lecker Bakery habe ich diese Kekse ausgewählt. Die Kekse habe ich selbst noch nicht probiert, nur schnell verpackt, damit es keine frühzeitig "entdeckt". Morgen wird mein Mann das Päckchen an der Arbeit öffnen, ich hoffe es gefällt ihm.




Zutaten für 17 Stück:

1 frische Ei (Gr.M)
200 g + etwas Mehl
100 g + 250 g Puderzucker
Salz
abgeriebene Schale von 1/2 Bio-Orange
100 g kalte Butter
150 g Zartbitterschokolade
75 g zimmerwarme Nussnougatcreme
rote Lebensmittelfarbe

Backpapier
ca. 17 Lollistiele
3 Gefrierbeutel


Zubereitung:

Für den Teig Ei trennen, Eiweiß beiseite stellen. 200 g Mehl, 100 g Puderzucker, 1 Prise Salz, Eigelb, Orangenschale und Butter in Stücke erst mit den Knethaken des Rührgeräts, dann mit den Händen zum glatten Teig verkneten. Zugedeckt ca. 45 Minuten kalt stellen.

*** Mit den Teig stimmte was nicht, war sehr krümelig, ich habe 3 EL eiskalte Wasser zugefügt und dann war alles super!***


Zwei Backbleche mit Backpapier auslegen. Backofen vorheizen (E-Herd: 175 °C/Umluft 150°C). Den Teig auf etwas Mehl ca. 3 mm dünn ausrollen. Insgesamt ca. 34 Herzen (ca. 5x6,5 cm) ausstechen, dabei die Teigreste immer wieder verkneten und erneut ausrollen.
Herzen auf die Backpapier legen. Im heißen Ofen ca. 8 Minuten backen.
Kekse herausnehmen, samt Papier auf ein Kuchengitter ziehen und auskühlen lassen.

Für die Füllung Schokolade hacken. Sahne aufkochen und von Herd ziehen. Schokolade und Nougatcreme zufügen. Unter Rühren darin schmelzen. Abkühlen lassen. Schokocreme auf 17 Herzen verstreichen. jeweils 1 Lollistiel hineindrücken. Übrige Herzen daraufsetzen, leicht andrücken.

***Leider habe ich keine Lollis gekauft***




Für den Guss 250 g Puderzucker in eine Schlüssel sieben. Mit beiseite gestelltem Eiweiß zum Guss verrühren. Guss dritten. 1/3 rosa und 1/3 rot färben. Von jeden Guss ca. 1 EL in kleine Gefrierbeutel füllen. Kekse auf einer Seite mit Rest Guss jeweils weiß. rosa oder rot bestreichen. Trocknen lassen.
Von den Gefrierbeuteln jeweils eine kleine Ecke abschneiden. Kekse damit beschriften. Trocknen lassen.






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

♥Ich freu mich auf deinen Kommentar ♥

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...